kurzmitteilung Offline auf Lastovo

Nur ganz kurz ein Lebenszeichen: Wir sind auf Lastovo – offline. Kein W-Lan weit und breit, der Yugo weht die Charterflotten aus Süden hierher und wir liegen bei 25-30 Knoten Böen sicher am Steg. Wir sind noch eine bis 2 Etappen von Dubrovnik weg – da kommt der Wind her und sobald der dreht geht’s los.

Hier ist es zwar schön, aber sehr vermüllt. Und es gibt kein Wifi, kein Fernsehen und dabei will Stefan doch die Relegation anschauen… Naja, ein paar MB Daten sind noch übrig. Dann muss der Liveticker eben reichen.

Sobald wir wieder online sind, gibts Bilder. Und mehr über die letzten sehr ereignisreichen Tage…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.